Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 7

Drehverschraubungen

Drehverschraubungen von INDEXATOR werden mir derselben Leidenschaft für Präzision und Qualität produziert, wie wir das von INDEXATOR als Marktführer für die Herstellung von Forstrotatoren gewohnt sind. Viele große Hersteller von Forstmaschinen verwenden Produkte von INDEXATOR in der Erstausrüstung.

Die Drehverschraubungen von INDEXATOR werden gezielt für die Anforderungen der heutigen Hydraulikschlauchsysteme konstruiert.

Was spricht für Drehverschraubungen von INDEXATOR?

  • Freie Rotation: Die Drehverschraubungen rotieren frei und kontinuierlich – auch bei extremen Druckspitzen
  • Hoher Druck: INDEXATOR Drehverschraubungen können über einen langen Zeitraum einem hohen Betriebsdruck standhalten
  • Weniger Schlauchwechsel: Gut funktionierende Drehverschraubungen verlängern die Lebensdauer der Hydraulikschläuche. Sie sparen Geld und Arbeit.
  • Kürzere Schläuche: Mit zuverlässigen Drehverschraubungen können die Schlauchlängen reduziert werden. Sie sparen nicht nur Gewicht ein, sondern ermöglichen auch eine geradere und dadurch sicherere Schlauchführung.
  • Kein Druckverlust: Es entsteht keine Reibungswärme, die das Hydrauliksystem stören kann
  • Reduziert Ölleckagen: Wichtig für den Arbeitsschutz und die Umwelt
  • Kompakte Bauform, geringes Gewicht
  • INDEXATOR bietet eine große Auswahl an verschiedenen Größen, Dimensionen und Gewindestandards an

Welche Modelle gibt es?

INDEXATOR bietet zwei Baureihen, die sich in der Lagerung unterscheiden:

 

IDL Drehverschraubungen - mit Kugellager

Die IDL Drehdurchführungen mit Kugellager werden seit mehr als 60 Jahren von INDEXATOR produziert und sind weit verbreitet in der forstlichen Anwendung. Sie sind qualitativ hochwertig, robust und für große Ölmengen konstruiert. IDL Drehverschraubungen verringern den Staudruck und erzeugen keine zusätzliche Reibungswärme.

Die wichtigsten Produktmerkmale im Überblick:

  • Kugellager für Axiallasten
  • Doppellager für lange Lebensdauer
  • Nadellager für Radiallasten
  • Dichtung und Stützring für hohen Druck und verminderte Ölleckagegefahr
  • Gehärtete Lagerflächen für schwierige Einsatzbedingungen
  • Schmutzabweisende und partikelabweisende Staubdichtung

 

K100 – die modernen Drehverschraubungen - mit Gleitlager

Die Drehverschraubungen der Modellreihe K100 können zusätzlich höhere radiale Kräfte aufnehmen. K100 eignen sich für alle mobilen Anwendungen, bei denen auch seitliche Kräfte wirken.

Die K100 Drehverschraubungen sind schlank gebaut und finden dadurch Platz in engen Bauräumen. Durch ihren geringen Außendurchmesser lassen sie sich leichter einbauen.

Weitere Vorteile der K100 Drehverschraubungen von INDEXATOR:

  • Auch unter Druck ist der Drehwiderstand noch geringer – gewährt optimalen Schutz und Lebensdauer für Hydraulikschläuche
  • Ausgelegt für hohen Dauerdruck und starke Druckspitzen
  • Kein Druckverlust dank des großen Innendurchmessers
  • Für den Temperaturbereich -30 bis +100 Grad Celsius gibt es eine speziell entwickelte Dichtung

 

Die Drehverschraubungen von INDEXATOR gibt es in 2 Bauformen:

 

Drehverschraubungen von INDEXATOR gibt es mit folgenden Gewinde- und Dichtungsoptionen:

  • BSPP: British Standard Pipe Parallel
  • JIC: Joint-Industry-Conference
  • ORFS: O-Ring Face Seal
  • Metrisch
  • ED: Elastomerdichtungen sind weiche Dichtungen

 

Bauform: Innengewinde x Außengewinde

Hier bietet INDEXATOR die folgenden Optionen bei den Gewinden und Dichtungen an:

Bauform: Außengewinde x Außengewinde

Hier bietet INDEXATOR die folgenden Optionen bei den Gewinden und Dichtungen an:

 

Erläuterung: Warum kommen ED-Dichtungen zum Einsatz?

  • Weiche Dichtungen sind in Kombination mit hochwertigen Drehverschraubungen ideal für extreme Einsatzbedingungen
  • Geringes Risiko für Leckagen
  • Können erneut montiert werden
  • Sind einfach zu handhaben

 

INDEXATOR und PHILIPP ForstWerkzeuge

In unserem Online-Shop können Sie die gesamte Auswahl an Drehverschraubungen von INDEXATOR einsehen und bestellen. Wenn wir Ihnen darüber hinaus weiterhelfen können, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

 

Drehverschraubungen von INDEXATOR werden mir derselben Leidenschaft für Präzision und Qualität produziert , wie wir das von INDEXATOR als Marktführer für die Herstellung von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Drehverschraubungen

Drehverschraubungen von INDEXATOR werden mir derselben Leidenschaft für Präzision und Qualität produziert, wie wir das von INDEXATOR als Marktführer für die Herstellung von Forstrotatoren gewohnt sind. Viele große Hersteller von Forstmaschinen verwenden Produkte von INDEXATOR in der Erstausrüstung.

Die Drehverschraubungen von INDEXATOR werden gezielt für die Anforderungen der heutigen Hydraulikschlauchsysteme konstruiert.

Was spricht für Drehverschraubungen von INDEXATOR?

  • Freie Rotation: Die Drehverschraubungen rotieren frei und kontinuierlich – auch bei extremen Druckspitzen
  • Hoher Druck: INDEXATOR Drehverschraubungen können über einen langen Zeitraum einem hohen Betriebsdruck standhalten
  • Weniger Schlauchwechsel: Gut funktionierende Drehverschraubungen verlängern die Lebensdauer der Hydraulikschläuche. Sie sparen Geld und Arbeit.
  • Kürzere Schläuche: Mit zuverlässigen Drehverschraubungen können die Schlauchlängen reduziert werden. Sie sparen nicht nur Gewicht ein, sondern ermöglichen auch eine geradere und dadurch sicherere Schlauchführung.
  • Kein Druckverlust: Es entsteht keine Reibungswärme, die das Hydrauliksystem stören kann
  • Reduziert Ölleckagen: Wichtig für den Arbeitsschutz und die Umwelt
  • Kompakte Bauform, geringes Gewicht
  • INDEXATOR bietet eine große Auswahl an verschiedenen Größen, Dimensionen und Gewindestandards an

Welche Modelle gibt es?

INDEXATOR bietet zwei Baureihen, die sich in der Lagerung unterscheiden:

 

IDL Drehverschraubungen - mit Kugellager

Die IDL Drehdurchführungen mit Kugellager werden seit mehr als 60 Jahren von INDEXATOR produziert und sind weit verbreitet in der forstlichen Anwendung. Sie sind qualitativ hochwertig, robust und für große Ölmengen konstruiert. IDL Drehverschraubungen verringern den Staudruck und erzeugen keine zusätzliche Reibungswärme.

Die wichtigsten Produktmerkmale im Überblick:

  • Kugellager für Axiallasten
  • Doppellager für lange Lebensdauer
  • Nadellager für Radiallasten
  • Dichtung und Stützring für hohen Druck und verminderte Ölleckagegefahr
  • Gehärtete Lagerflächen für schwierige Einsatzbedingungen
  • Schmutzabweisende und partikelabweisende Staubdichtung

 

K100 – die modernen Drehverschraubungen - mit Gleitlager

Die Drehverschraubungen der Modellreihe K100 können zusätzlich höhere radiale Kräfte aufnehmen. K100 eignen sich für alle mobilen Anwendungen, bei denen auch seitliche Kräfte wirken.

Die K100 Drehverschraubungen sind schlank gebaut und finden dadurch Platz in engen Bauräumen. Durch ihren geringen Außendurchmesser lassen sie sich leichter einbauen.

Weitere Vorteile der K100 Drehverschraubungen von INDEXATOR:

  • Auch unter Druck ist der Drehwiderstand noch geringer – gewährt optimalen Schutz und Lebensdauer für Hydraulikschläuche
  • Ausgelegt für hohen Dauerdruck und starke Druckspitzen
  • Kein Druckverlust dank des großen Innendurchmessers
  • Für den Temperaturbereich -30 bis +100 Grad Celsius gibt es eine speziell entwickelte Dichtung

 

Die Drehverschraubungen von INDEXATOR gibt es in 2 Bauformen:

 

Drehverschraubungen von INDEXATOR gibt es mit folgenden Gewinde- und Dichtungsoptionen:

  • BSPP: British Standard Pipe Parallel
  • JIC: Joint-Industry-Conference
  • ORFS: O-Ring Face Seal
  • Metrisch
  • ED: Elastomerdichtungen sind weiche Dichtungen

 

Bauform: Innengewinde x Außengewinde

Hier bietet INDEXATOR die folgenden Optionen bei den Gewinden und Dichtungen an:

Bauform: Außengewinde x Außengewinde

Hier bietet INDEXATOR die folgenden Optionen bei den Gewinden und Dichtungen an:

 

Erläuterung: Warum kommen ED-Dichtungen zum Einsatz?

  • Weiche Dichtungen sind in Kombination mit hochwertigen Drehverschraubungen ideal für extreme Einsatzbedingungen
  • Geringes Risiko für Leckagen
  • Können erneut montiert werden
  • Sind einfach zu handhaben

 

INDEXATOR und PHILIPP ForstWerkzeuge

In unserem Online-Shop können Sie die gesamte Auswahl an Drehverschraubungen von INDEXATOR einsehen und bestellen. Wenn wir Ihnen darüber hinaus weiterhelfen können, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

 

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.