Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kinshofer Rotatoren kaufen bei PHILIPP ForstWerkzeuge

Kinshofer ist Hersteller von Rotatoren für mobile Krane, Holzkrane und Bagger. Durch die jahrelange Erfahrung bei der Entwicklung von Rotatoren und Anbaugeräten, produziert Kinshofer sehr leistungsfähige und langlebige Rotatoren, die auf die entsprechenden Anwendungsfälle exakt abgestimmt sind.

Das „Gerotor“-Prinzip

Hinter diesem Verfahren steckt ein präzises Anlauf- und Stoppverhalten, welches den Rotator kompakt und effektiv macht. Dadurch drehen die eingesetzten Greifer beim Graben nicht weg, sondern stoppen genau, auch bei maximaler Beladung. Ein Gegensteuern ist dabei nicht mehr vonnöten.

Besonderheiten der Kinshofer-Rotatoren

  • Motorkopf je nach Einsatzzweck aus Sphäroguss oder geschmiedetem Vergütungsstahl
  • Aufhängungen für alle gängigen Krane und Bagger sind verfügbar, verschiedene Kopf- und Wellenabmessungen ebenso
  • Die Motorköpfe mit Auge sind mit Stahlbuchen ausgestattet
  • Der Motor ist durch integrierte Druckbegrenzungsventile unabhängig von der Hydraulik. Zusätzliche Ventile an Kran oder Bagger entfallen.
  • Dichtungen sind speziell entwickelt, Synthetiköle sind ohne Probleme verwendbar.
  • Hohes Antriebs- und Bremsmoment durch exakt gefertigte Teile und optimale Abdichtung
  • Die Rotoreinheit besteht aus hochfestem Stahl. Durch die nitrierte und gleitgeschliffene Oberfläche wird die Härte erhöht und der Verschleiß vermindert
  • Sichere Aufnahme von Druck-, Zug- und Biegebelastungen durch die großen Kegelrollenlager
  • Die Flanschwelle ist geschmiedet und einteilig aus hochfestem Vergütungsstahl
  • Hydraulikanschlüsse sind horizontal und vertikal möglich
  • Die Drehdurchführung ist für einen Hydraulikkreis standardmäßig. Hoher Durchfluss wird durch die große Dimensionierung gesichert, der Anschluss ist über Standardeinschrauber möglich, da Flansch und Welle hier ein Teil sind. Dadurch gibt es keine Dichtebenen zwischen den beiden Teilen.
  • Ebenso erhältlich sind Drehmotoren mit vier Öldurchführungen

 

Die Produktübersicht

Modellreihe KM 03 S: Drehmotoren mit Zapfenanschluss bis 3.000 kg statische Last

Key-Facts:

  • Betriebsdruck: 32 MPA (320 bar)
  • Empfohlene Literleistung: 25 - 60 l/min
  • Anschlüsse Hydraulik Eingang: G 3/8”
  • Anschlüsse Hydraulik Ausgang: G 1/4”
  • Das „KM 03 S“ ist einsetzbar bis zu einer statischen Last von 3.000 kg. Das Drehmoment liegt bei 450 Nm bei 320 bar.

 

Modellreihe KM 04 S: Drehmotoren mit Zapfenanschluss bis 4.500 kg Traglast

Erhältlich mit aufsteigendem Wellen-Durchschnitt sind die Modelle:

 

Modellreihe KM 04 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 4.500 kg Traglast

  • Lochbild Flansch 140 mm
  • Anschlussmaß oben 84x30 mm
  • Drehmoment zwischen 850 und 1.000 Nm
  • Gewicht zwischen 26 kg und 40 kg
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 40 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

Modellreihe KM 06 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 6.000 kg Traglast

Modell KM 06 F173-35-4

  • Lochbild Flansch Durchmesser 173 mm
  • Anschlussmaß oben 81x35 mm
  • Drehmoment 1.000 Nm
  • Anschlüsse Hydraulik G 1/2“
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 40 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

Modellreihe KM 10 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 10.000 kg Traglast

  • Lochbild Durchmesser 173 mm
  • Erhältlich mit Anschlussmaß oben 81x35 mm bzw. 100x45 mm
  • Drehmoment 2.000 Nm
  • Gewicht zwischen 62 kg und 68 kg
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 50 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

 

Zubehör

Selbstverständlich haben wir auch Zugriff auf das nötige Zubehör, beispielsweise Aufhängungen, Schlauchschütze, Reduzierstücke, Schnellwechselvorrichtungen und Verbindungsschläuche von Kinshofer. Sollten Sie hier ein Teil benötigen und es kaufen wollen, sprechen Sie uns gerne an!

Kinshofer ist Hersteller von Rotatoren für mobile Krane , Holzkrane und Bagger . Durch die jahrelange Erfahrung bei der Entwicklung von Rotatoren und Anbaugeräten , produziert... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kinshofer Rotatoren kaufen bei PHILIPP ForstWerkzeuge

Kinshofer ist Hersteller von Rotatoren für mobile Krane, Holzkrane und Bagger. Durch die jahrelange Erfahrung bei der Entwicklung von Rotatoren und Anbaugeräten, produziert Kinshofer sehr leistungsfähige und langlebige Rotatoren, die auf die entsprechenden Anwendungsfälle exakt abgestimmt sind.

Das „Gerotor“-Prinzip

Hinter diesem Verfahren steckt ein präzises Anlauf- und Stoppverhalten, welches den Rotator kompakt und effektiv macht. Dadurch drehen die eingesetzten Greifer beim Graben nicht weg, sondern stoppen genau, auch bei maximaler Beladung. Ein Gegensteuern ist dabei nicht mehr vonnöten.

Besonderheiten der Kinshofer-Rotatoren

  • Motorkopf je nach Einsatzzweck aus Sphäroguss oder geschmiedetem Vergütungsstahl
  • Aufhängungen für alle gängigen Krane und Bagger sind verfügbar, verschiedene Kopf- und Wellenabmessungen ebenso
  • Die Motorköpfe mit Auge sind mit Stahlbuchen ausgestattet
  • Der Motor ist durch integrierte Druckbegrenzungsventile unabhängig von der Hydraulik. Zusätzliche Ventile an Kran oder Bagger entfallen.
  • Dichtungen sind speziell entwickelt, Synthetiköle sind ohne Probleme verwendbar.
  • Hohes Antriebs- und Bremsmoment durch exakt gefertigte Teile und optimale Abdichtung
  • Die Rotoreinheit besteht aus hochfestem Stahl. Durch die nitrierte und gleitgeschliffene Oberfläche wird die Härte erhöht und der Verschleiß vermindert
  • Sichere Aufnahme von Druck-, Zug- und Biegebelastungen durch die großen Kegelrollenlager
  • Die Flanschwelle ist geschmiedet und einteilig aus hochfestem Vergütungsstahl
  • Hydraulikanschlüsse sind horizontal und vertikal möglich
  • Die Drehdurchführung ist für einen Hydraulikkreis standardmäßig. Hoher Durchfluss wird durch die große Dimensionierung gesichert, der Anschluss ist über Standardeinschrauber möglich, da Flansch und Welle hier ein Teil sind. Dadurch gibt es keine Dichtebenen zwischen den beiden Teilen.
  • Ebenso erhältlich sind Drehmotoren mit vier Öldurchführungen

 

Die Produktübersicht

Modellreihe KM 03 S: Drehmotoren mit Zapfenanschluss bis 3.000 kg statische Last

Key-Facts:

  • Betriebsdruck: 32 MPA (320 bar)
  • Empfohlene Literleistung: 25 - 60 l/min
  • Anschlüsse Hydraulik Eingang: G 3/8”
  • Anschlüsse Hydraulik Ausgang: G 1/4”
  • Das „KM 03 S“ ist einsetzbar bis zu einer statischen Last von 3.000 kg. Das Drehmoment liegt bei 450 Nm bei 320 bar.

 

Modellreihe KM 04 S: Drehmotoren mit Zapfenanschluss bis 4.500 kg Traglast

Erhältlich mit aufsteigendem Wellen-Durchschnitt sind die Modelle:

 

Modellreihe KM 04 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 4.500 kg Traglast

  • Lochbild Flansch 140 mm
  • Anschlussmaß oben 84x30 mm
  • Drehmoment zwischen 850 und 1.000 Nm
  • Gewicht zwischen 26 kg und 40 kg
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 40 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

Modellreihe KM 06 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 6.000 kg Traglast

Modell KM 06 F173-35-4

  • Lochbild Flansch Durchmesser 173 mm
  • Anschlussmaß oben 81x35 mm
  • Drehmoment 1.000 Nm
  • Anschlüsse Hydraulik G 1/2“
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 40 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

Modellreihe KM 10 F: Drehmotoren mit Flanschanschluss bis 10.000 kg Traglast

  • Lochbild Durchmesser 173 mm
  • Erhältlich mit Anschlussmaß oben 81x35 mm bzw. 100x45 mm
  • Drehmoment 2.000 Nm
  • Gewicht zwischen 62 kg und 68 kg
  • Betriebsdruck Drehen max 370 bar
  • Literleistung Drehen max 50 l/min
  • Literleistung Drehdurchführung max. 75 l/min

 

Zubehör

Selbstverständlich haben wir auch Zugriff auf das nötige Zubehör, beispielsweise Aufhängungen, Schlauchschütze, Reduzierstücke, Schnellwechselvorrichtungen und Verbindungsschläuche von Kinshofer. Sollten Sie hier ein Teil benötigen und es kaufen wollen, sprechen Sie uns gerne an!

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.