Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16 bei PHILIPP ForstWerkzeuge kaufen

Die Firma HULTDINS gilt bei der Entwicklung und Herstellung von Greifern für den Anbau an Forstmaschinen und deren professionellen Einsatz in der Forstwirtschaft als weltweit führend.

Zum Produktprogramm gehören neben den Rundholzgreifern auch Greifer für anspruchsvolle Anwendungen in der Bauwirtschaft und im Materialumschlag.

Die optimalen Greifer für den Festanbau an Baggern gehen aus der Modellreihe MultiGrip hervor. Diese lassen sich in Mehrzweck- und Sortiergreifer unterscheiden.

Sowohl im Schrottumschlag als auch beim Setzen von Steinen, als Steingreifer, bei der Wurzelstockrodung oder als Werkzeug im Gleisbau finden die Mehrzweck- und Sortiergreifer Greifer von HULTDINS Anwendung.

Besonders in Nordeuropa und in der Bauwirtschaft haben die MultiGrip Anbaugeräte eine sehr hohe Marktakzeptanz. Dort werden Sie häufig als effektive Werkzeuge im Pflaster-, Rohrleitungs-,und Landschaftsbau, sowie bei Abriss-Tätigkeiten eingesetzt.

Durch das Ineinandergreifen der Klauen können beim MultiGrip Greifer Kantsteine, Träger, Rohre und Balken satbil aufgenommen, gehalten und exakt positioniert werden.
Auch für das Sortieren von Abrissmaterialien ist der MultiGrip Greifer von HULTDINS das ideale Werkzeug.

Im Gleisbau wurden bisher für das Handling von Gleisen, Schwellen oder Stahlplatten häufig die starken SuperGrip I-S Greifer oder alternativ die MultiGrip Greifer eingesetzt. Für diese Abwendung gibt es jetzt noch eine bessere, spezialisierte Lösung: den HULTDINS RailGrip 16 Greifer

Ausgangssituation für die Entwicklung des RailGrip 16 Greifers war der Bedarf eines kanadischen Gleisbauunternehmens für einem Spezialgreifer, speziell zur Unterhaltung von Strecken der Canadian Pacific Railway.

Anwendung und Einsatzgebiet dieses Spezial-Greifers sollten die beim Gleisbau und den Unterhaltungsarbeiten typischen Reparatur- und Wartungsarbeiten sein.

HULTDINS nahm den Entwicklungsauftrag an, um hierfür einen passgenauen Greifer zu entwickeln.

Anforderungsspezifikation HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16

Der Anforderungskatalog des kanadischen Gleisbauunternehmen umfasste eine Entwicklung mit folgenden Produkteigenschaften und Produktmerkmalen:

  • Transport und Stapelarbeiten von Schwellen aus Holz, Stahl und Beton

  • Packen und Halten von Gleisen, Trägern, Schwellen und Kantsteinen

  • Kombination mit einer HULTDINS Greifersäge, für schnelle und effiziente Aufarbeitung von Sturmschäden - Befreiung des Streckennetzes von Problembäumen

  • Hohe Verschleißfestigkeitlange Lebensdauer > 6000 h Lebensdauer

  • Kompakte Bauweise und geringes Eigengewicht – zum Anbau am Recycling-Kran auf dem LKW oder Mobilbagger

Innovative Produktentwicklung

Vor dem Hintergrund der aufgezeigten Anforderungen und Aufgaben, entwickelte HULTDINS den Greifer RailGrip (RG) 16. Richtungsweisend war dabei, dass bewährte Komponenten der HULTDINS Greifern für den RG 16 weiterentwickelt wurden:

  • Das Oberteil wurde von der neusten Ausführung des SuperGrip I 360-S. Es sind die Lochkreise 6x17-173 und 6x21-203 mm vorhanden, so dass stärkere Rotatoren und die besonders stabilen Montagesätze für Greifersägen für Bagger montiert werden können.

  • Das Oberteil kann leicht für den Festanbau angepasst werden.

  • Für Bagger bis 11,5 t Dienstgewicht kann der RG 16 zusammen mit dem INDEXATOR Rotator XR300 eingesetzt werden.

  • Zugstreben aus unverwüstlichem Stahlguss.

  • Zylinder mit Lasthalteventil und Akkumulator

  • Schocksicherheit: Schocklasten auf den Zylinder werden durch die mechanischen Anschläge der Klauen verhindert.

  • Die 3 Klauen sind als Kastenprofil hergestellt - das macht sie besonders stark, eingesetzte Schürfleisten aus Hardox.

  • Die Klauenspitzen laufen auf gleicher Höhe aneinander vorbei. Mit der Spitze geklemmte oder umfasste Gegenstände lassen sich somit sicher halten.

  • Durch die rechteckige Geometrie der Klauen können Schwellen und Träger waagrecht gehalten werden. Für Arbeiten mit Rundholz ist ein Zahnprofil verfügbar.

  • Die Klauengeometrie ist so konstruiert, dass man an der Wand entlang problemlos in einen Container greifen kann. Diese Bauform begünstigt beispielsweise auch das Handling von Rundholzstämmen aus einer Dämpfgrube

  • Zur Umlenkung der Kraft des Zylinders, werden besonders große Rohre aus OVAKO micro alloy Stahl verwendet. Auch robuster Umgang und harter Untergrund können dem Greifer kaum etwas anhaben.

  • Ideal kombinierbar mit den Greifersägen HULTDINS SuperSaw 550 und SuperSaw 555

RailGrip 16: Spezialgreifer mit universeller Verwendung

Abgeleitet aus den Vorgaben des kanadischen Gleisbauunternehmens, entwickelte HULTDINS einen Spezialgreifer mit universeller Verwendung.
Der RailGrip 16 ist der richtige Greifer beim Handling von Holz-, Stahl- und Betonschwellen.

Die Konstruktion auf der Basis von Großserienkomponenten, sowie der vergleichsweise günstige Preis, machen den RailGrip16 zu einem sehr zuverlässigen Werkzeug und seinen Einsatz wirtschaftlich.

Die wichtigsten technischen Merkmale im Überblick:

  • Maximale Öffnungsweite von 1.768 mm

  • Gewicht von 398 kg

  • Zulässige Dauerlast 5.000 kg

Im Einsatz zeigte sich schnell, dass der HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16 auch für andere Aufgaben sehr gut geeignet ist. Die stabilen Kastenprofil-Zinken ermöglichen ein zielgenaues Heben und Senken von großen Lasten in Querrichtung. Das Setzen von Steinen, effektives Entfernen von Wurzelstöcken oder das gezielte Bewegen von Schrott unterstreichen die Vielseitigkeit des Greifers

Als Anbaugerät an einem Bagger kann der RG 16 zusammen mit einer HULTDINS SuperSaw 550 kombiniert und als Fällgreifer eingesetzt werden.

Seit kurzem ist der HULTDINS RG16 bei PHILIPP ForstWerkzeuge verfügbar. Unser technischer Verkauf berät Sie gerne kompetent und persönlich.

 

Die Firma HULTDINS gilt bei der Entwicklung und Herstellung von Greifern für den Anbau an Forstmaschinen und deren professionellen Einsatz in der Forstwirtschaft als weltweit... mehr erfahren »
Fenster schließen
HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16 bei PHILIPP ForstWerkzeuge kaufen

Die Firma HULTDINS gilt bei der Entwicklung und Herstellung von Greifern für den Anbau an Forstmaschinen und deren professionellen Einsatz in der Forstwirtschaft als weltweit führend.

Zum Produktprogramm gehören neben den Rundholzgreifern auch Greifer für anspruchsvolle Anwendungen in der Bauwirtschaft und im Materialumschlag.

Die optimalen Greifer für den Festanbau an Baggern gehen aus der Modellreihe MultiGrip hervor. Diese lassen sich in Mehrzweck- und Sortiergreifer unterscheiden.

Sowohl im Schrottumschlag als auch beim Setzen von Steinen, als Steingreifer, bei der Wurzelstockrodung oder als Werkzeug im Gleisbau finden die Mehrzweck- und Sortiergreifer Greifer von HULTDINS Anwendung.

Besonders in Nordeuropa und in der Bauwirtschaft haben die MultiGrip Anbaugeräte eine sehr hohe Marktakzeptanz. Dort werden Sie häufig als effektive Werkzeuge im Pflaster-, Rohrleitungs-,und Landschaftsbau, sowie bei Abriss-Tätigkeiten eingesetzt.

Durch das Ineinandergreifen der Klauen können beim MultiGrip Greifer Kantsteine, Träger, Rohre und Balken satbil aufgenommen, gehalten und exakt positioniert werden.
Auch für das Sortieren von Abrissmaterialien ist der MultiGrip Greifer von HULTDINS das ideale Werkzeug.

Im Gleisbau wurden bisher für das Handling von Gleisen, Schwellen oder Stahlplatten häufig die starken SuperGrip I-S Greifer oder alternativ die MultiGrip Greifer eingesetzt. Für diese Abwendung gibt es jetzt noch eine bessere, spezialisierte Lösung: den HULTDINS RailGrip 16 Greifer

Ausgangssituation für die Entwicklung des RailGrip 16 Greifers war der Bedarf eines kanadischen Gleisbauunternehmens für einem Spezialgreifer, speziell zur Unterhaltung von Strecken der Canadian Pacific Railway.

Anwendung und Einsatzgebiet dieses Spezial-Greifers sollten die beim Gleisbau und den Unterhaltungsarbeiten typischen Reparatur- und Wartungsarbeiten sein.

HULTDINS nahm den Entwicklungsauftrag an, um hierfür einen passgenauen Greifer zu entwickeln.

Anforderungsspezifikation HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16

Der Anforderungskatalog des kanadischen Gleisbauunternehmen umfasste eine Entwicklung mit folgenden Produkteigenschaften und Produktmerkmalen:

  • Transport und Stapelarbeiten von Schwellen aus Holz, Stahl und Beton

  • Packen und Halten von Gleisen, Trägern, Schwellen und Kantsteinen

  • Kombination mit einer HULTDINS Greifersäge, für schnelle und effiziente Aufarbeitung von Sturmschäden - Befreiung des Streckennetzes von Problembäumen

  • Hohe Verschleißfestigkeitlange Lebensdauer > 6000 h Lebensdauer

  • Kompakte Bauweise und geringes Eigengewicht – zum Anbau am Recycling-Kran auf dem LKW oder Mobilbagger

Innovative Produktentwicklung

Vor dem Hintergrund der aufgezeigten Anforderungen und Aufgaben, entwickelte HULTDINS den Greifer RailGrip (RG) 16. Richtungsweisend war dabei, dass bewährte Komponenten der HULTDINS Greifern für den RG 16 weiterentwickelt wurden:

  • Das Oberteil wurde von der neusten Ausführung des SuperGrip I 360-S. Es sind die Lochkreise 6x17-173 und 6x21-203 mm vorhanden, so dass stärkere Rotatoren und die besonders stabilen Montagesätze für Greifersägen für Bagger montiert werden können.

  • Das Oberteil kann leicht für den Festanbau angepasst werden.

  • Für Bagger bis 11,5 t Dienstgewicht kann der RG 16 zusammen mit dem INDEXATOR Rotator XR300 eingesetzt werden.

  • Zugstreben aus unverwüstlichem Stahlguss.

  • Zylinder mit Lasthalteventil und Akkumulator

  • Schocksicherheit: Schocklasten auf den Zylinder werden durch die mechanischen Anschläge der Klauen verhindert.

  • Die 3 Klauen sind als Kastenprofil hergestellt - das macht sie besonders stark, eingesetzte Schürfleisten aus Hardox.

  • Die Klauenspitzen laufen auf gleicher Höhe aneinander vorbei. Mit der Spitze geklemmte oder umfasste Gegenstände lassen sich somit sicher halten.

  • Durch die rechteckige Geometrie der Klauen können Schwellen und Träger waagrecht gehalten werden. Für Arbeiten mit Rundholz ist ein Zahnprofil verfügbar.

  • Die Klauengeometrie ist so konstruiert, dass man an der Wand entlang problemlos in einen Container greifen kann. Diese Bauform begünstigt beispielsweise auch das Handling von Rundholzstämmen aus einer Dämpfgrube

  • Zur Umlenkung der Kraft des Zylinders, werden besonders große Rohre aus OVAKO micro alloy Stahl verwendet. Auch robuster Umgang und harter Untergrund können dem Greifer kaum etwas anhaben.

  • Ideal kombinierbar mit den Greifersägen HULTDINS SuperSaw 550 und SuperSaw 555

RailGrip 16: Spezialgreifer mit universeller Verwendung

Abgeleitet aus den Vorgaben des kanadischen Gleisbauunternehmens, entwickelte HULTDINS einen Spezialgreifer mit universeller Verwendung.
Der RailGrip 16 ist der richtige Greifer beim Handling von Holz-, Stahl- und Betonschwellen.

Die Konstruktion auf der Basis von Großserienkomponenten, sowie der vergleichsweise günstige Preis, machen den RailGrip16 zu einem sehr zuverlässigen Werkzeug und seinen Einsatz wirtschaftlich.

Die wichtigsten technischen Merkmale im Überblick:

  • Maximale Öffnungsweite von 1.768 mm

  • Gewicht von 398 kg

  • Zulässige Dauerlast 5.000 kg

Im Einsatz zeigte sich schnell, dass der HULTDINS Mehrzweckgreifer RailGrip 16 auch für andere Aufgaben sehr gut geeignet ist. Die stabilen Kastenprofil-Zinken ermöglichen ein zielgenaues Heben und Senken von großen Lasten in Querrichtung. Das Setzen von Steinen, effektives Entfernen von Wurzelstöcken oder das gezielte Bewegen von Schrott unterstreichen die Vielseitigkeit des Greifers

Als Anbaugerät an einem Bagger kann der RG 16 zusammen mit einer HULTDINS SuperSaw 550 kombiniert und als Fällgreifer eingesetzt werden.

Seit kurzem ist der HULTDINS RG16 bei PHILIPP ForstWerkzeuge verfügbar. Unser technischer Verkauf berät Sie gerne kompetent und persönlich.

 

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.