Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 10

Bogiebänder für Weichböden kaufen

Unser Anspruch ist es, den Lebensraum Wald durch die Holzernte möglichst wenig zu  beeinträchtigen. Auf Weichböden ist das eine besondere Herausforderung. Der Einsatz von Traktions- und „Universalbändern“ führt hier schnell zu tiefen Fahrspuren und damit zu einem sichtbaren „Bodenschaden“. CLARK TRACKS ist in Schottland zu Hause. Hier sind steile Hänge und moorige Böden der Normalfall. Entsprechend umfangreich ist das CLARK TRACKS Bänderprogramm für Bodenschonung und Weichböden.

Hier stellen wir Ihnen die CLARK TRACKS Modelle für Weichböden vor:

Flotation 15 (FL15)

FL15 ist sehr gut für leichte bis mittlere Forwarder und Harvester geeignet. Es bringt auf nassen und moorigen Böden eine sehr gute Flotation und gleichzeitig durch die beiden Kanten gute Traktion am Hang. Es ist vergleichsweise leicht und dadurch besonders für leichte Maschinen wie John Deere 810B, Valmet 820, Valmet 830, Komatsu 835, Ponsse Gazelle, Ecolog 554, Logset 4F, Gremo 950, Rottne F10 und Sampo FR28 geeignet.

Die Bodenplatte bildet ein 120 mm breites U-Profil. Zur besseren Kraftübertragung zwischen Bodenplatte und Reifen, ist auf der Unterseite des U-Profils ein Wulst ausgebildet. Verbreiterungen der Bodenplatte bis 75 mm über die Gelenke hinaus sind möglich, um die Tragfähigkeit weiter zu steigern. FL15 ist vergleichbar mit Olofsfors ECO-U™.

Flotation 16 (FL16)

Diese Variante eignet sich am besten für mittlere und schwere Maschinen. Auch sie besteht aus einer U-Profil-Bodenplatte mit 120 mm Breite, die Materialstärke ist den schwereren Maschinen angepasst. Auch bei FL16 sind Verbreiterungen der Bodenplatte bis 75 mm über die Gelenke hinaus möglich.

Super Flotation 15 (SFL15)

Die Bodenplatte SFL15 entspricht in der Mitte dem Modell FL15. An den Seiten läuft die Bodenplatte flach aus und ist leicht nach innen gebogen. Auf den Gelenken und an der Verbreiterung ist die Bodenplatte 150 mm breit. Das ergibt eine große Auflagefläche und schont flach streichende Wurzeln und Wurzelanläufe. Durch die flachen Seiten werden die Wege geschont und die Maschine lenkt sich leichter. In der Mitte sorgen die beiden Kanten des U-Profils für gute Traktion. Eingesetzt wird die SFL15 an Harvester und Forwarder bis 15 t Nutzlast.

Super Flotation 16 (SFL16)

SFL16 basiert auf der Bodenplatte FL16. Es ist über die Gelenke hinaus verbreitert. Die Verbreiterung ist leicht nach innen gebogen, um die Wurzelanläufe zu schützen. Auf dem Gelenk und an der Verbreiterung hat die Bodenplatte eine Breite von 150 mm. In der Mitte hat das U-Profil eine Breite von 120 mm. SFL16 ist eine gute Lösung für schwere Maschinen, die sowohl auf moorigen Böden wie auch am Hang arbeiten.

All Terrain Flotation (ATF)

ATF ist die neueste Entwicklung von CLARK TRACKS für Weichböden. Die Bodenplatte ist in der Mitte zu einem 100 mm breiten V geformt, seitlich wird es zu einem 120 mm breiten U-Profil, auf dem Gelenk und über das Gelenk hinaus läuft die Bodenplatte mit einer Breite von 150 mm sanft aus. Das Band gibt es in den Breiten 900 mm und 1.000 mm mit symmetrischer Verbreiterung. Die Verbreiterung ist leicht nach innen gebogen zum Schutz flach streichender Wurzeln und Wurzelanläufe.

Das Band hat in kurzer Zeit wegen seiner vielseitigen Nutzbarkeit viele Freunde gefunden. Es vereinigt sehr gute Traktion am Hang, ermöglicht durch die Kanten in V-Form, mit einer sehr guten Flotation auf Weich- und Moorböden, ermöglicht durch die große Oberfläche. Das Band eignet sich am besten von allen Bändern für Weichböden für tiefen Schnee. Der Schnee wird durch die Spalten zwischen den V-förmigen Platten herausgedrückt. Die Selbstreinigung der Platte ist dadurch sehr gut.

CLARK TRACKS ATF hat ein großes Einsatzspektrum. Es eignet sich für Weich- und Moorböden, aber auch für Sand- und Lehmböden. Es kann auf Forwardern bis ca. 15 t Nutzlast, Kombimaschinen und  Harvestern verwendet werden.

Sie benötigen Bogiebänder für Weichböden? Sie möchten eine der hier vorgestellten Varianten kaufen und Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir prüfen Ihre Anforderungen und geben Ihnen die ideale Empfehlung für Ihre Forstmaschine.

Unser Anspruch ist es, den Lebensraum Wald durch die Holzernte möglichst wenig zu  beeinträchtigen. Auf Weichböden ist das eine besondere Herausforderung. Der Einsatz von Traktions- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bogiebänder für Weichböden kaufen

Unser Anspruch ist es, den Lebensraum Wald durch die Holzernte möglichst wenig zu  beeinträchtigen. Auf Weichböden ist das eine besondere Herausforderung. Der Einsatz von Traktions- und „Universalbändern“ führt hier schnell zu tiefen Fahrspuren und damit zu einem sichtbaren „Bodenschaden“. CLARK TRACKS ist in Schottland zu Hause. Hier sind steile Hänge und moorige Böden der Normalfall. Entsprechend umfangreich ist das CLARK TRACKS Bänderprogramm für Bodenschonung und Weichböden.

Hier stellen wir Ihnen die CLARK TRACKS Modelle für Weichböden vor:

Flotation 15 (FL15)

FL15 ist sehr gut für leichte bis mittlere Forwarder und Harvester geeignet. Es bringt auf nassen und moorigen Böden eine sehr gute Flotation und gleichzeitig durch die beiden Kanten gute Traktion am Hang. Es ist vergleichsweise leicht und dadurch besonders für leichte Maschinen wie John Deere 810B, Valmet 820, Valmet 830, Komatsu 835, Ponsse Gazelle, Ecolog 554, Logset 4F, Gremo 950, Rottne F10 und Sampo FR28 geeignet.

Die Bodenplatte bildet ein 120 mm breites U-Profil. Zur besseren Kraftübertragung zwischen Bodenplatte und Reifen, ist auf der Unterseite des U-Profils ein Wulst ausgebildet. Verbreiterungen der Bodenplatte bis 75 mm über die Gelenke hinaus sind möglich, um die Tragfähigkeit weiter zu steigern. FL15 ist vergleichbar mit Olofsfors ECO-U™.

Flotation 16 (FL16)

Diese Variante eignet sich am besten für mittlere und schwere Maschinen. Auch sie besteht aus einer U-Profil-Bodenplatte mit 120 mm Breite, die Materialstärke ist den schwereren Maschinen angepasst. Auch bei FL16 sind Verbreiterungen der Bodenplatte bis 75 mm über die Gelenke hinaus möglich.

Super Flotation 15 (SFL15)

Die Bodenplatte SFL15 entspricht in der Mitte dem Modell FL15. An den Seiten läuft die Bodenplatte flach aus und ist leicht nach innen gebogen. Auf den Gelenken und an der Verbreiterung ist die Bodenplatte 150 mm breit. Das ergibt eine große Auflagefläche und schont flach streichende Wurzeln und Wurzelanläufe. Durch die flachen Seiten werden die Wege geschont und die Maschine lenkt sich leichter. In der Mitte sorgen die beiden Kanten des U-Profils für gute Traktion. Eingesetzt wird die SFL15 an Harvester und Forwarder bis 15 t Nutzlast.

Super Flotation 16 (SFL16)

SFL16 basiert auf der Bodenplatte FL16. Es ist über die Gelenke hinaus verbreitert. Die Verbreiterung ist leicht nach innen gebogen, um die Wurzelanläufe zu schützen. Auf dem Gelenk und an der Verbreiterung hat die Bodenplatte eine Breite von 150 mm. In der Mitte hat das U-Profil eine Breite von 120 mm. SFL16 ist eine gute Lösung für schwere Maschinen, die sowohl auf moorigen Böden wie auch am Hang arbeiten.

All Terrain Flotation (ATF)

ATF ist die neueste Entwicklung von CLARK TRACKS für Weichböden. Die Bodenplatte ist in der Mitte zu einem 100 mm breiten V geformt, seitlich wird es zu einem 120 mm breiten U-Profil, auf dem Gelenk und über das Gelenk hinaus läuft die Bodenplatte mit einer Breite von 150 mm sanft aus. Das Band gibt es in den Breiten 900 mm und 1.000 mm mit symmetrischer Verbreiterung. Die Verbreiterung ist leicht nach innen gebogen zum Schutz flach streichender Wurzeln und Wurzelanläufe.

Das Band hat in kurzer Zeit wegen seiner vielseitigen Nutzbarkeit viele Freunde gefunden. Es vereinigt sehr gute Traktion am Hang, ermöglicht durch die Kanten in V-Form, mit einer sehr guten Flotation auf Weich- und Moorböden, ermöglicht durch die große Oberfläche. Das Band eignet sich am besten von allen Bändern für Weichböden für tiefen Schnee. Der Schnee wird durch die Spalten zwischen den V-förmigen Platten herausgedrückt. Die Selbstreinigung der Platte ist dadurch sehr gut.

CLARK TRACKS ATF hat ein großes Einsatzspektrum. Es eignet sich für Weich- und Moorböden, aber auch für Sand- und Lehmböden. Es kann auf Forwardern bis ca. 15 t Nutzlast, Kombimaschinen und  Harvestern verwendet werden.

Sie benötigen Bogiebänder für Weichböden? Sie möchten eine der hier vorgestellten Varianten kaufen und Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir prüfen Ihre Anforderungen und geben Ihnen die ideale Empfehlung für Ihre Forstmaschine.

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.