Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 14

Bogiebänder für den Hangeinsatz kaufen

Für anspruchsvolle Arbeiten am Hang bei denen hervorragenden Klettereigenschaften gebraucht werden, sind Forstbänder von CLARK TRACKS die richtige Wahl. Die Grundlage bildet der besonders verschleißfeste Bor-Stahl aus dem die Profile gewalzt werden. Die Bodenplatten werden in mehreren Schritten gehärtet und angelassen, um große Oberflächenhärte (>700 Hv) bei gleichzeitiger Zähigkeit zu erreichen.

Um Zugkraft zu übertragen zwischen Rad und Boden hat man folgende Möglichkeiten:

  • Kraftschluss durch Haftreibung
    Hierfür ist eine große Oberfläche und ein guter Haftreibungsbeiwert wünschenswert. Die gute Kraftübertragung der 1000 mm breiten TXL150 Bodenplatte beruht ganz wesentlich auf diesem Prinzip.
  • Formschlüssige Verbindung durch Verzahnung
    Die Kanten von Bodenplatten oder Spikes können sich an Felsen, Steinen, Wurzeln und am Oberboden abstützen.

 

In der Praxis wirken bei Bändern beide Prinzipen als Kombination. Auf harten Böden lassen sich durch Verzahnung große Kräfte übertragen, das funktioniert über Querstege und Spikes. Um Fahrspuren zu vermeiden, ist die Vermeidung von Schlupf eine entscheidende Komponente. Das gelingt mit Kletterbändern gut, gleichzeitig können die Bänder je nach Ausformung der Stege und Spikes deutliche Spuren hinterlassen.   

Wenn Sie Forstbänder für den Hangeinsatz kaufen wollen, haben wir Ihnen hier die besten Modelle zusammengefasst:

Climbing Spezial (CS)

CS ist der Spitzenreiter wenn es um Traktion am Hang geht. Es ermöglicht sichere Arbeit bei besonders schwierigen Einsätzen am Berg. Es bietet ausgezeichneten Grip in Längs- und Querrichtung. Das Band basiert auf der GL84 Bodenplatte. Während auf der einen Bodenplatte zwei 75 mm breite Quereisen seitlich aufgeschweißt sind ist auf der nächsten Bodenplatte ein 75 mm breites Quereisen mittig angeordnet und zwei 70 m lange Spikes außen. Das Band wird überwiegend auf Harvestern eingesetzt.

Einsatzort: Steilhang, Schnee, Harvester

Climbing Extreme (CX)

CX ist das Kletterband für Tragschlepper, Kombimaschinen, Skidder und Harvester. Es basiert auf der Bodenplatte GL84. Zusätzlich sind zwei 75 mm breite Quereisen seitlich auf der Bodenplatte aufgeschweißt. CX sorgt für maximalen Vortrieb auf Fels, aber auch auf lehmigem Boden. CX ist am ehesten vergleichbar mit Olofsfors EX™, es hat jedoch mehr tragenden Anteil.

Einsatzort: Steilhang, Schnee, Durchforstung, Mittelgebirge, Forwarder, Harvester, Kombimaschine

Grouzer (GL84)

GL84 kann als Universalband bezeichnet werden. Die stabile Bodenplatte mit 60 mm Höhe bietet von Hause aus gute Traktion und tragende Eigenschaften. Wenn die Bodenplatten zusätzlich mit 2 Spikes in versetzten Reihen oder abwechselnd mit 2 Spikes / 3 Spikes bestückt werden, entsteht daraus ein sehr gutes Kletterband mit ausgezeichnetem Grip in Längs- und Querrichtung. GL84 Bänder können sowohl in anspruchsvollem, steilem Gelände wie in der regulären Durchforstung eingesetzt werden.

Einsatzort: Steilhang, Mittelgebirge, Schnee, Durchforstung, Forwarder, Harvester, Kombimaschine

Rocky (RL50)

RL50 ist eine sehr stabile 50 mm breite und hohe Bodenplatte. Das Band eignet sich sehr gut für den Einsatz auf hartem felsigem und auf bindigem Boden, wenn andere Bänder sich zusetzen. Wenn die Bodenplatten zusätzlich mit 2 Spikes in versetzten Reihen oder abwechselnd mit 2 Spikes / 3 Spikes bestückt werden, ergibt sich ein Kletterband mit ausgezeichnetem Grip in Längs- und Querrichtung. Der Schlupf zwischen Band und Reifen ist gering. Das Band wird gerne auf Hangforwardern auf der Vorderachse eingesetzt, weil es sehr guten Grip und dadurch Sicherheit bietet. Es ist leicht und schnell zu montieren - das Gewicht ist gering.

Einsatzort: Steilhang, Mittelgebirge, Schnee, Steinige Böden, Tonboden, Hangforwarder, Harvester

Bogiebänder im Einsatz: Worauf ist zu achten?

Kommen Forstbänder an einer Maschine zum Einsatz, muss prinzipiell folgendes beachtet werden:

  • Das richtige Bogieband auswählen: abhängig von den Bodenverhältnissen und dem Maschinentyp.
  • Bogiebänder richtig aufziehen und spannen, regelmäßig nachspannen
  • Reifen bis zum maximal erlaubten Reifendruck aufpumpen
  • Prüfen, dass die Bänder auch bei maximaler Verschränkung
    keine Maschinenteile berühren
  • Spikes rechtzeitig erneuern, um Schlupf zu vermeiden
  • Bei starkem Lenkeinschlag und einseitigem Überfahren von Hindernissen, beobachten ob die Bänder sicher auf dem Reifen sitzen

Richtig eingesetzt: welche Vorteile bieten CLARK TRACKS Bogiebänder?

Diese Gründe sprechen für den Kauf eines Forstbandes von Clark Track:

  1. Durch die verbesserte Standfestigkeit nutzen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschine voll aus.
  2. Da die Reifen nicht einsinken wird der Kraftstoffverbrauch reduziert.
  3. Verdichtungen und Spuren werden vermieden, so wird der Boden geschützt.
  4. Durch die größere Auflagefläche wird die Traktion verbessert.
  5. Der Kontaktflächendruck verringert.
  6. Ihre Reifen werden besser geschützt.

Sie möchten nun ein CLARK TRACKS Bogieband für den Hangeinsatz kaufen? Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie und begleiten Sie durch den gesamten Bestellprozess.

Für anspruchsvolle Arbeiten am Hang bei denen hervorragenden Klettereigenschaften gebraucht werden, sind Forstbänder von CLARK TRACKS die richtige Wahl . Die Grundlage bildet der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bogiebänder für den Hangeinsatz kaufen

Für anspruchsvolle Arbeiten am Hang bei denen hervorragenden Klettereigenschaften gebraucht werden, sind Forstbänder von CLARK TRACKS die richtige Wahl. Die Grundlage bildet der besonders verschleißfeste Bor-Stahl aus dem die Profile gewalzt werden. Die Bodenplatten werden in mehreren Schritten gehärtet und angelassen, um große Oberflächenhärte (>700 Hv) bei gleichzeitiger Zähigkeit zu erreichen.

Um Zugkraft zu übertragen zwischen Rad und Boden hat man folgende Möglichkeiten:

  • Kraftschluss durch Haftreibung
    Hierfür ist eine große Oberfläche und ein guter Haftreibungsbeiwert wünschenswert. Die gute Kraftübertragung der 1000 mm breiten TXL150 Bodenplatte beruht ganz wesentlich auf diesem Prinzip.
  • Formschlüssige Verbindung durch Verzahnung
    Die Kanten von Bodenplatten oder Spikes können sich an Felsen, Steinen, Wurzeln und am Oberboden abstützen.

 

In der Praxis wirken bei Bändern beide Prinzipen als Kombination. Auf harten Böden lassen sich durch Verzahnung große Kräfte übertragen, das funktioniert über Querstege und Spikes. Um Fahrspuren zu vermeiden, ist die Vermeidung von Schlupf eine entscheidende Komponente. Das gelingt mit Kletterbändern gut, gleichzeitig können die Bänder je nach Ausformung der Stege und Spikes deutliche Spuren hinterlassen.   

Wenn Sie Forstbänder für den Hangeinsatz kaufen wollen, haben wir Ihnen hier die besten Modelle zusammengefasst:

Climbing Spezial (CS)

CS ist der Spitzenreiter wenn es um Traktion am Hang geht. Es ermöglicht sichere Arbeit bei besonders schwierigen Einsätzen am Berg. Es bietet ausgezeichneten Grip in Längs- und Querrichtung. Das Band basiert auf der GL84 Bodenplatte. Während auf der einen Bodenplatte zwei 75 mm breite Quereisen seitlich aufgeschweißt sind ist auf der nächsten Bodenplatte ein 75 mm breites Quereisen mittig angeordnet und zwei 70 m lange Spikes außen. Das Band wird überwiegend auf Harvestern eingesetzt.

Einsatzort: Steilhang, Schnee, Harvester

Climbing Extreme (CX)

CX ist das Kletterband für Tragschlepper, Kombimaschinen, Skidder und Harvester. Es basiert auf der Bodenplatte GL84. Zusätzlich sind zwei 75 mm breite Quereisen seitlich auf der Bodenplatte aufgeschweißt. CX sorgt für maximalen Vortrieb auf Fels, aber auch auf lehmigem Boden. CX ist am ehesten vergleichbar mit Olofsfors EX™, es hat jedoch mehr tragenden Anteil.

Einsatzort: Steilhang, Schnee, Durchforstung, Mittelgebirge, Forwarder, Harvester, Kombimaschine

Grouzer (GL84)

GL84 kann als Universalband bezeichnet werden. Die stabile Bodenplatte mit 60 mm Höhe bietet von Hause aus gute Traktion und tragende Eigenschaften. Wenn die Bodenplatten zusätzlich mit 2 Spikes in versetzten Reihen oder abwechselnd mit 2 Spikes / 3 Spikes bestückt werden, entsteht daraus ein sehr gutes Kletterband mit ausgezeichnetem Grip in Längs- und Querrichtung. GL84 Bänder können sowohl in anspruchsvollem, steilem Gelände wie in der regulären Durchforstung eingesetzt werden.

Einsatzort: Steilhang, Mittelgebirge, Schnee, Durchforstung, Forwarder, Harvester, Kombimaschine

Rocky (RL50)

RL50 ist eine sehr stabile 50 mm breite und hohe Bodenplatte. Das Band eignet sich sehr gut für den Einsatz auf hartem felsigem und auf bindigem Boden, wenn andere Bänder sich zusetzen. Wenn die Bodenplatten zusätzlich mit 2 Spikes in versetzten Reihen oder abwechselnd mit 2 Spikes / 3 Spikes bestückt werden, ergibt sich ein Kletterband mit ausgezeichnetem Grip in Längs- und Querrichtung. Der Schlupf zwischen Band und Reifen ist gering. Das Band wird gerne auf Hangforwardern auf der Vorderachse eingesetzt, weil es sehr guten Grip und dadurch Sicherheit bietet. Es ist leicht und schnell zu montieren - das Gewicht ist gering.

Einsatzort: Steilhang, Mittelgebirge, Schnee, Steinige Böden, Tonboden, Hangforwarder, Harvester

Bogiebänder im Einsatz: Worauf ist zu achten?

Kommen Forstbänder an einer Maschine zum Einsatz, muss prinzipiell folgendes beachtet werden:

  • Das richtige Bogieband auswählen: abhängig von den Bodenverhältnissen und dem Maschinentyp.
  • Bogiebänder richtig aufziehen und spannen, regelmäßig nachspannen
  • Reifen bis zum maximal erlaubten Reifendruck aufpumpen
  • Prüfen, dass die Bänder auch bei maximaler Verschränkung
    keine Maschinenteile berühren
  • Spikes rechtzeitig erneuern, um Schlupf zu vermeiden
  • Bei starkem Lenkeinschlag und einseitigem Überfahren von Hindernissen, beobachten ob die Bänder sicher auf dem Reifen sitzen

Richtig eingesetzt: welche Vorteile bieten CLARK TRACKS Bogiebänder?

Diese Gründe sprechen für den Kauf eines Forstbandes von Clark Track:

  1. Durch die verbesserte Standfestigkeit nutzen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschine voll aus.
  2. Da die Reifen nicht einsinken wird der Kraftstoffverbrauch reduziert.
  3. Verdichtungen und Spuren werden vermieden, so wird der Boden geschützt.
  4. Durch die größere Auflagefläche wird die Traktion verbessert.
  5. Der Kontaktflächendruck verringert.
  6. Ihre Reifen werden besser geschützt.

Sie möchten nun ein CLARK TRACKS Bogieband für den Hangeinsatz kaufen? Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie und begleiten Sie durch den gesamten Bestellprozess.

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.