Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 24

CLARK TRACKS Bogiebänder TXL online kaufen

Die TXL Bogiebänder von CLARCK TRACKS, auch bekannt unter den Bezeichnungen TXL 150 oder Terra XL150, bieten optimale Bodenschonung bei maximaler Traktion. Es gibt kein anderes Band, das Traktion und Bodenschonung so meisterhaft vereint. Das Geheimnis dahinter ist die 150 mm breite, profilierte Bodenplatte. Durch das Mikrorelief der Bodenplatte wird eine Vernetzung mit der Bodenoberfläche erreicht, die große Zugkräfte übertragen kann und so Schlupf vermeidet.

Die extra-breiten Bodenplatten mit minimalen Zwischenräumen sorgen für eine große Aufstandsfläche. Durch die Verwendung von TXL Bogiebändern können Sie den Kontaktflächendruck um bis zu 50% reduzieren und so Bodenverdichtung und Fahrspuren verhindern. Die TXL Bänder ermöglichen den niedrigsten Kontaktflächendruck von allen im Produktprogramm von CLARK TRACKS verfügbaren Bogiebänder. Dadurch wird optimale Flotation erreicht, das bedeutet, das Bogiebandschwimmt“ auf der Oberfläche.

In der Standardausführung sind die Bodenplatten auf das Verbindungsglied aufgeschweißt, die Breite der Lauffläche beträgt dadurch etwa Reifenbreite + 100 mm.

Bei der verbreiteten Reifengröße 710/45-26.5 beträgt die Bodenplattenbreite ca. 800 mm, bei 800 er Bereifung ca. 900 mm. Weitere Serienbreiten sind 930 mm und 1000 mm Bodenplattenbreite.

Die Verbreiterung der Bodenplatte kann symmetrisch oder unsymmetrisch sein. Dadurch ist es möglich, den Bauraum an der Maschine optimal zu nutzen und trotz breiter Bänder eine akzeptable Aussenbreite der Maschine zu erhalten. Die TXL Bodenplatte ist so stabil, dass einseitige Verbreiterungen von 250 mm über das Verbindungsglied und Gesamtbreiten von 1340 mm möglich sind

Wir empfehlen die Verwendung der 1000 mm Bodenplatten wo immer dies möglich ist. Die Aussenbreite vieler Forwarder liegt dann bei ca. 3300 mm. Das funktioniert in vielen Beständen und die Wirkung ist überwältigend - besonders wenn noch alte Fahrspuren vorhanden sind. Durch überlappende Fahrweise können die alten Spuren eliminiert werden.

Die herausragende Leistungsfähigkeit der TXL Bänder zeigt sich besonders bei der Durchforstung von Laubholzbeständen auf tiefgründigen Lehmböden am Hang. Die meisten Nutzer sind verblüfft über die Steigfähigkeit der breiten TXL Bänder am Hang.

Für den Einsatz am Hang und im Winter empfehlen wir zusätzlich die Aufbringung von Spikes. In der Standardausführung ist ein Spike pro Bodenplatte enthalten. Der Spike ist ca. 250 mm von der Aussenkante des Gelenks nach innen gesetzt aufgebracht. Der Spike ist abwechselnd links und rechts angeordnet. Wer die Bänder auch im Winter einsetzen möchte, sollte die Option mit 2 Spikes in versetzten Reihen wählen. Bei dieser Anordnung kann man auch vereiste Weg befahren und steigert die Seitenführung am Hang und den Vortrieb auf dicken Laubholzästen. Weiter steigern kann man die Haftung noch mit der Option 2-3-2 Spikes, dann sind abwechselnd 2 bzw. 3 Spikes auf der Bodenplatte aufgeschweißt. Die Anordnung der Reihen ist jeweils versetzt für maximale Verzahnung.

Wer Asphaltstraßen befahren möchte, wählt die Option: „ohne Spikes“.

Die Option Spikesganz Außen angeordnet“ ist besonders schonend zu Schotterwegen und bietet etwas zusätzliche Seitenführung.

Die TXL Bogiebänder gibt es wahlweise mit 24 mm oder für den Heavy Duty Einsatz auch mit 28 mm Haggis UltraLink Verbindungsgliedern von CLARK TRACKS.

Haggis UltraLink Verbindungsglieder von CLARK TRACKS sind eine bedeutende Weiterentwicklung, durch die Verschleiß erheblich reduziert werden kann. Die Bolzen der Verbindungsglieder sind nicht mehr rund, sondern oval. Da die Verbindung nur auf Zug belastet wird, sorgt die ovale Form dafür, dass von Anfang an eine viel größere Oberfläche die Kraft überträgt. Auch Nachspannen ist beim Einsatz von Haggis UltraLink Verbindungsgliedern nur noch selten erforderlich.

Im Onlineshop von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen Ihnen im Bereich TXL über 270 Modellvarianten für 14 Reifentypen und 10 unterschiedlichen Reifengrößen der Marken Nokian, Tianli, Trelleborg, Firestone und Alliance zur Verfügung. 

Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie mit dem technischen Verkauf von PHILIPP ForstWerzeuge über das Kontaktformular oder telefonisch unter +49 7221 99561-0 direkt Kontakt auf.

Die TXL Bogiebänder von CLARCK TRACKS, auch bekannt unter den Bezeichnungen TXL 150 oder Terra XL150 , bieten optimale Bodenschonung bei maximaler Traktion . Es gibt kein... mehr erfahren »
Fenster schließen
CLARK TRACKS Bogiebänder TXL online kaufen

Die TXL Bogiebänder von CLARCK TRACKS, auch bekannt unter den Bezeichnungen TXL 150 oder Terra XL150, bieten optimale Bodenschonung bei maximaler Traktion. Es gibt kein anderes Band, das Traktion und Bodenschonung so meisterhaft vereint. Das Geheimnis dahinter ist die 150 mm breite, profilierte Bodenplatte. Durch das Mikrorelief der Bodenplatte wird eine Vernetzung mit der Bodenoberfläche erreicht, die große Zugkräfte übertragen kann und so Schlupf vermeidet.

Die extra-breiten Bodenplatten mit minimalen Zwischenräumen sorgen für eine große Aufstandsfläche. Durch die Verwendung von TXL Bogiebändern können Sie den Kontaktflächendruck um bis zu 50% reduzieren und so Bodenverdichtung und Fahrspuren verhindern. Die TXL Bänder ermöglichen den niedrigsten Kontaktflächendruck von allen im Produktprogramm von CLARK TRACKS verfügbaren Bogiebänder. Dadurch wird optimale Flotation erreicht, das bedeutet, das Bogiebandschwimmt“ auf der Oberfläche.

In der Standardausführung sind die Bodenplatten auf das Verbindungsglied aufgeschweißt, die Breite der Lauffläche beträgt dadurch etwa Reifenbreite + 100 mm.

Bei der verbreiteten Reifengröße 710/45-26.5 beträgt die Bodenplattenbreite ca. 800 mm, bei 800 er Bereifung ca. 900 mm. Weitere Serienbreiten sind 930 mm und 1000 mm Bodenplattenbreite.

Die Verbreiterung der Bodenplatte kann symmetrisch oder unsymmetrisch sein. Dadurch ist es möglich, den Bauraum an der Maschine optimal zu nutzen und trotz breiter Bänder eine akzeptable Aussenbreite der Maschine zu erhalten. Die TXL Bodenplatte ist so stabil, dass einseitige Verbreiterungen von 250 mm über das Verbindungsglied und Gesamtbreiten von 1340 mm möglich sind

Wir empfehlen die Verwendung der 1000 mm Bodenplatten wo immer dies möglich ist. Die Aussenbreite vieler Forwarder liegt dann bei ca. 3300 mm. Das funktioniert in vielen Beständen und die Wirkung ist überwältigend - besonders wenn noch alte Fahrspuren vorhanden sind. Durch überlappende Fahrweise können die alten Spuren eliminiert werden.

Die herausragende Leistungsfähigkeit der TXL Bänder zeigt sich besonders bei der Durchforstung von Laubholzbeständen auf tiefgründigen Lehmböden am Hang. Die meisten Nutzer sind verblüfft über die Steigfähigkeit der breiten TXL Bänder am Hang.

Für den Einsatz am Hang und im Winter empfehlen wir zusätzlich die Aufbringung von Spikes. In der Standardausführung ist ein Spike pro Bodenplatte enthalten. Der Spike ist ca. 250 mm von der Aussenkante des Gelenks nach innen gesetzt aufgebracht. Der Spike ist abwechselnd links und rechts angeordnet. Wer die Bänder auch im Winter einsetzen möchte, sollte die Option mit 2 Spikes in versetzten Reihen wählen. Bei dieser Anordnung kann man auch vereiste Weg befahren und steigert die Seitenführung am Hang und den Vortrieb auf dicken Laubholzästen. Weiter steigern kann man die Haftung noch mit der Option 2-3-2 Spikes, dann sind abwechselnd 2 bzw. 3 Spikes auf der Bodenplatte aufgeschweißt. Die Anordnung der Reihen ist jeweils versetzt für maximale Verzahnung.

Wer Asphaltstraßen befahren möchte, wählt die Option: „ohne Spikes“.

Die Option Spikesganz Außen angeordnet“ ist besonders schonend zu Schotterwegen und bietet etwas zusätzliche Seitenführung.

Die TXL Bogiebänder gibt es wahlweise mit 24 mm oder für den Heavy Duty Einsatz auch mit 28 mm Haggis UltraLink Verbindungsgliedern von CLARK TRACKS.

Haggis UltraLink Verbindungsglieder von CLARK TRACKS sind eine bedeutende Weiterentwicklung, durch die Verschleiß erheblich reduziert werden kann. Die Bolzen der Verbindungsglieder sind nicht mehr rund, sondern oval. Da die Verbindung nur auf Zug belastet wird, sorgt die ovale Form dafür, dass von Anfang an eine viel größere Oberfläche die Kraft überträgt. Auch Nachspannen ist beim Einsatz von Haggis UltraLink Verbindungsgliedern nur noch selten erforderlich.

Im Onlineshop von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen Ihnen im Bereich TXL über 270 Modellvarianten für 14 Reifentypen und 10 unterschiedlichen Reifengrößen der Marken Nokian, Tianli, Trelleborg, Firestone und Alliance zur Verfügung. 

Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie mit dem technischen Verkauf von PHILIPP ForstWerzeuge über das Kontaktformular oder telefonisch unter +49 7221 99561-0 direkt Kontakt auf.

Zuletzt angesehen

UNSER KNOW-HOW. IHRE SICHERHEIT.

Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge sind Ihre erfahrenen Spezialisten für die Produkte der Marken HULTDINS, INDEXATOR, CLARK TRACKS und NORDCHAIN.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die fachkundigen Ansprechpartner für Maschinenbauer, Aufbauhersteller und Werkstätten, wenn es um die marktführenden Produkte von HULTDINS und INDEXATOR geht. 

Wir beraten Sie gerne individuell und streben danach, Ihnen immer die beste technische Lösung für Ihren Anwendungsfall zu bieten. Unser Anspruch ist es, die für Sie langfristig wirtschaftlichste Lösung zu empfehlen, die gleichzeitig ergonomisch und ökologisch sinnvoll ist.

Unser Produktprogamm umfasst:

 

Für unser gesamtes Produktprogramm stellen wir die Ersatzteilversorgung sicher – und das auch noch viele Jahre nach dem Kauf.

Wir bevorraten alle wichtigen Ersatzteile für HULTDINS und INDEXATOR, und auch viele Ersatzteile, die nur gelegentlich benötigt werden. Wir haben Ihre Arbeitsfähigkeit und die Ihrer Kunden immer im Blick. Sie können sich auf uns verlassen!

Alle Bestellungen, die für lagervorrätige Produkte bis 15:00 Uhr bei uns eingehen, versenden wir taggleich mit UPS oder Spedition. Danach taggleich bei Bestellung bis 16:45 Uhr per Express.

Auch wenn Ihre letzte Bestellung schon einige Jahre zurückliegt, sind und bleiben wir Ihr Ansprechpartner und betreuen Sie gerne und umfassend. Wir von PHILIPP ForstWerkzeuge stehen für individuelle BeratungFachkunde, Erreichbarkeit und die Verfügbarkeit unserer Produkte.

Sie erreichen uns persönlich telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr und in dringenden Fällen auch per Rufumleitung außerhalb dieser Öffnungszeiten.